KETTENREAKTION-OS

DEMOCODE2

Kategorie: Sicherheit

  • PM vom 03. April 2024

    Menschen sollen Spaß daran haben, auch mal das Auto stehen zu lassen! Osnabrück, 03.04.2024 – Einladung an den neuen Stadtbaurat zur Critical Mass am 26.04.2024 Kettenreaktion Osnabrück, eine Initiative, die sich für die Förderung der Fahrradkultur einsetzt, freut sich, den frisch im Amt bestätigten Stadtbaurat Thimo Weitemeier zur Critical Mass am 26.04.2024 einzuladen. Unter dem…

  • Paukenschlag: Neuer Stadtbaurat Thimo Weitemeier kündigt schon vor seiner offiziellen Amtszeit Fahrradstraße vor dem Stadthaus an!

    Es klingt unglaublich, aber der neue Stadtbaurat Thimo Weitemeier macht schon vor Beginn seiner offiziellen Amtszeit Nägel mit Köpfen und geht bei der Verkehrswende in die Vollen. Im Rahmen des Radverkehrsplan 2030 wird der Natruper-Tor-Wall teilweise zur Fahrradstraße umgewandelt! Ja, richtig gehört: Radfahrer werden gleichberechtigt auf dieser Straße direkt vor dem Büro des neuen Stadtbaurats…

  • Nach Ampelumstellung „Grüne Welle“ für Radfahrer – Gefahr an der Warteposition

    Radfahrende in Osnabrück wurden in den vergangenen Monaten mit Änderungen konfrontiert, die das indirekte Linksabbiegen betreffen. Diese Änderungen gehen weit über das hinaus, was bisher bekannt war und erfordert eine gewisse Umgewöhnung, auch wenn das grundlegende Prinzip erhalten bleibt: die Möglichkeit, links abzubiegen, ohne den fließenden Verkehr zu durchqueren. Die bundesweit gültigen Vorgaben für Ampeln…

  • Spontane Schwerpunkt Beobachtungen in der Rückertstraße – Dauerhafte Kontrollen sollten nicht fakultativ, sondern obligatorisch sein

    Motiviert durch die geplanten Schwerpunktkontrollen der Polizeiinspektion Osnabrück | noz (€) am Mittwoch, dem 1. November 2023, führte der Autor (radreflektor) auf seinem Nachhauseweg spontane „Schwerpunktbeobachtungen“ in der Rückertstraße durch. Die Ergebnisse waren äußerst beunruhigend, zumal sie sich in einem Zeitraum von ca. 10 Minuten abspielten. Ein Abriss in Bildern. Die Rückertstraße ist für den…

  • Critical Mass Halloween – Die gruselige Radinfrastruktur in Osnabrück muss sicherer werden

    Am Freitag, den 27.10.2023, traten erneut Radfahrer entschlossen für eine sichere Radinfrastruktur in der gesamten Stadt Osnabrück ein. In einer Halloween-Demonstration im Geiste der Critical Mass fuhren die Teilnehmer:innen am Abend durch die Straßen Osnabrücks. Trotz ungünstiger Wetterverhältnisse herrschte bei den Demonstrierenden eine ausgezeichnete Stimmung und beeinträchtigte keineswegs die Entschlossenheit der Teilnehmer:innen. Der Ausgangspunkt für…

  • FridaysForFuture-Osnabrück und KETTENREAKTION-OS: Gemeinsam für breite Fahrradwege entlang des Wallrings

    Am Freitagnachmittag, den 20. Oktober, traf sich FridaysForFuture-Osnabrück zu einer Fahrraddemonstration, die von der OsnabrückHalle aus zweimal um den Wallring führte. Mit dieser Aktion setzten die Teilnehmer:innen ein starkes Zeichen an die Stadtverwaltung, um die dringende Forderung nach der Schaffung von Radwegen mit einer Mindestbreite von zwei Metern entlang des Wallrings zu unterstreichen. KETTENREAKTION hat…

  • Für sichere Radinfrastruktur überall in Osnabrück

    Der notwendige zukunftsorientierte Ausbau einer starken sicheren Radinfrastruktur in Osnabrück geht gelinde gesagt zu langsam voran. Auf der Pagenstecher Straße wurden durch die ansässigen Unternehmen unsichtbare Warnhinweise auf der Fahrbahn angebracht. Caution! Street. Do not touch! Automobilitätskonsumenten beschwören den Weltuntergang oder zumindest den Wegfall der Erdanziehungskraft, falls auch nur 1 mm Fahrbahn für den motorisierten Individualverkehr…

  • Polizei OS untersagt Hinweis-Schilder Aktion

    Polizei OS untersagt Hinweis-Schilder Aktion

    Am heutigen Sonntag, 16.07.23 wollten wir von Kettenreaktion kurzfristig eine Hinweisbeschilderung am Rosenplatz vornehmen, um die derzeit schwierige und, unserer Meinung nach gefährdende, Situation für Radfahrende ggf. etwas zu „entschärfen“.Hintergrund hierzu sind die aktuellen Baumaßnahmen an der Kreuzung, bei denen derzeit Baustellenampeln im Einsatz sind. Es gibt jedoch keine Ampeln für Radfahrende, was dazu führt,…

  • Natruper Straße Schreiben an Fr. Bauer

    Sehr geehrte Frau Bauer, wir wenden uns heute an Sie, da Sie uns von Frau Oberbürgermeisterin Pötter als zuständig für den Radverkehr in Osnabrück benannt wurden. Gerne würden wir Ihnen unsere Ansicht zur derzeitigen Baustelle an der Natruper Straße mitteilen und Sie bitten, unsere Vorschläge zu prüfen und umzusetzen. An der Natruper Straße gibt es…