KETTENREAKTION-OS

Nächste Critical-Mass am 31. Mai

Schlagwort: Verkehrsteilnehmer

  • Spontane Schwerpunkt Beobachtungen in der Rückertstraße – Dauerhafte Kontrollen sollten nicht fakultativ, sondern obligatorisch sein

    Spontane Schwerpunkt Beobachtungen in der Rückertstraße – Dauerhafte Kontrollen sollten nicht fakultativ, sondern obligatorisch sein

    Motiviert durch die geplanten Schwerpunktkontrollen der Polizeiinspektion Osnabrück | noz (€) am Mittwoch, dem 1. November 2023, führte der Autor (radreflektor) auf seinem Nachhauseweg spontane „Schwerpunktbeobachtungen“ in der Rückertstraße durch. Die Ergebnisse waren äußerst beunruhigend, zumal sie sich in einem Zeitraum von ca. 10 Minuten abspielten. Ein Abriss in Bildern. Die Rückertstraße ist für den…

  • FridaysForFuture-Osnabrück und KETTENREAKTION-OS: Gemeinsam für breite Fahrradwege entlang des Wallrings

    FridaysForFuture-Osnabrück und KETTENREAKTION-OS: Gemeinsam für breite Fahrradwege entlang des Wallrings

    Am Freitagnachmittag, den 20. Oktober, traf sich FridaysForFuture-Osnabrück zu einer Fahrraddemonstration, die von der OsnabrückHalle aus zweimal um den Wallring führte. Mit dieser Aktion setzten die Teilnehmer:innen ein starkes Zeichen an die Stadtverwaltung, um die dringende Forderung nach der Schaffung von Radwegen mit einer Mindestbreite von zwei Metern entlang des Wallrings zu unterstreichen. KETTENREAKTION hat…

  • PM vom 26.06.2023

    Kettenreaktion Osnabrück fordert dringende Maßnahmen zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit für Radfahrende in Osnabrück Osnabrück, 26. Juni 2023 – Die Verkehrsinitiative Kettenreaktion Osnabrück nimmt Stellung zur aktuellen Ratsvorlage VO/2023/2170 der Stadtverwaltung Osnabrück, welche die Ergebnisse des OpenBike Sensor-Projekts behandelt und die Verantwortung für die Einhaltung der Verkehrsregeln thematisiert. Kettenreaktion Osnabrück sieht sich als Vertreterin der Radfahrenden…